Naturjodel

Jodeln ist eine sehr ursprüngliche Form des Singens und ist in verschiedenen Kulturen Teil der gesanglichen Ausdrucksform. In den Alpenregionen der Schweiz, Österreich und Deutschland ist er ein fester Bestandteil der musikalischen Traditionen. Aber auch immer mehr Menschen, die bisher wenig Zugang zur Schweizer Folklore hatten, finden Gefallen an dieser gesanglichen Ausdrucksform.

Der Naturjodel, Teil des Jodelgesangs, verzichtet weitgehend auf Text und hat je nach Landesregion eine eigene Ausgestaltung der Silben, die dem Gesang wiederum seine ganz eigene Färbung verleihen.

Draussen in der Natur des Alpenraumes entstanden, schafft der Naturjodel für mich eine Verbindung zur Natur. Singend kann ich in Dialog treten mit der mich umgebenden Landschaft. Oben auf dem Berg angekommen, in einer Waldlichtung, an einem See oder an einem anderen Ort, wo mich eine Wanderung oder ein Spaziergang hingebracht hat. Meine Vision ist es, dass nebst dem Singen in der Natur, auch das Singen in der Gemeinschaft wieder zu etwas alltäglichem wird. Nicht nur am Konzert oder in der Chorprobe, sondern an jedem Fest und überall dort, wo wir in einer Gemeinschaft zusammenkommen, so wie das in verschiedenen Kulturen noch einer grossen Selbstverständlichkeit entspricht.

Möchten Sie die Faszination Naturjodel kennenlernen? Gerne begleite ich Sie auf dieser Entdeckungsreise mit Ihrer Stimme. Nach einem sorgfältigen Aufwärmen der Stimme, erarbeiten ich mit Ihnen Schritt für Schritt die stimmlichen Voraussetzungen fürs Jodeln. Dabei gehe ich individuell auf Ihre Singerfahrungen und Ihre Bedürfnisse ein.

Einzellektion Naturjodel:
Kontaktieren Sie mich per Mail für weitere Informationen und Terminvereibarung

Wo:
In der Altstadt von Biel oder bei Ihnen Zuhause (max 20' mit Velo ab Nidau), ein Klavier ist von Vorteil

Wann:
Nach individueller Terminvereinbarung

Leitung:
Selina Weibel

Kosten:
Fr. 80.- / Stunde


Rumänischer Biber:
Komposition: Selina Weibel
Interpretation (live Aufnahme): Selina Weibel (Stimme), Gerard Schoren (Bass), Titus Bellwald (Perkussion)

Vollmundig
Komposition: Selina Weibel
Interpretation (live Aufnahme): Selina Weibel (Stimme), Rosanna Brombacher (Klavier), Seraphine Bessire (Cajon)